Die Tagespflege des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
TagespflegeTages-Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tages-Pflege

Tages-Pflege

Ansprechpartnerin

Sylvia Weiß

Telefon: 02 81 - 30 01 - 11
Telefax: 02 81 - 30 01 - 30

tagespflege(at)drk-niederrhein.de

DRK-Kreisverband Niederrhein e.V.
- Tagespflege -
Handwerkerstr. 5
46485 Wesel

Die Tages-Pflege vom Deutschen Roten Kreuz

Zu Hause ist es am schönsten.
Aber manchmal muss man das eigene Haus verlassen.
Zum Beispiel wenn man alt ist oder Probleme hat.
Oder wenn man am Tag nicht allein zu Hause sein möchte.

Dafür ist die Tages-Pflege vom Deutschen Roten Kreuz da.
Hier treffen Sie andere Menschen.
Sie können mit anderen Menschen sprechen und mit ihnen zusammen essen.
Und am Abend werden Sie wieder zurück nach Hause gebracht.

Eine Pflege zu Hause ist nicht möglich?
Aber die Pflege in einem Pflege-Heim ist noch gar nicht nötig?
Dann ist die Tages-Pflege genau richtig.
Bei der Tages-Pflege sind Sie bis zu 8 Stunden in einem Haus vom Deutschen Roten Kreuz.
Dieses Haus nennt man: Tages-Pflege-Stätte.

In der Tages-Pflege bleiben Sie aktiv.
Hier lernen Sie andere Menschen kennen und haben eine Beschäftigung.
Mit der Tages-Pflege haben Sie einen richtigen Tages-Ablauf.
Und am Abend kommen Sie wieder zurück nach Hause.

Was ist besonders?

Unsere Tagespflege soll pflegebedürftigen Menschen trotz ihrer Erkrankung helfen ein selbstbestimmtes Leben zu führen und sie in allen Aktivitäten des Lebens zu unterstützen. Die Solidarität in der Gruppe soll Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit schaffen.

Unsere barrierefreien Räumlichkeiten, welche großzügig gestaltet sind, sollen zum Wohlfühlen einladen. Eine ritualisierte Tagesstruktur dient zur Orientierung und soll die individuellen Bedürfnisse und Gewohnheiten unserer Gäste zu berücksichtigen.

Finanzierung

Die Kosten für den Aufenthalt in der Tagespflege orientieren sich an dem jeweiligen Pflegegrad. Gerne beraten wir sie in einem individuellen Gespräch über die Möglichkeiten der Nutzung unserer Tagespflege und welche Kosten Ihnen entstehen könnten.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.