lichtgarten-header.jpg
Lichtgarten, SonsbeckLichtgarten, Sonsbeck

Inklusive DRK-Kindertageseinrichtung Lichtgarten

Ansprechpartnerin

Silke Kemper

Telefon: 0 28 38 - 9 77 94
Telefax: 0 28 38 - 77 66 64

Mail:
lichtgarten(at)drk-niederrhein.de

Anschrift:
DRK-Kreisverband Niederrhein e.V.
- Inklusive DRK-Kindertageseinrichtung Lichtgarten -
Zur Licht 174
47665 Sonsbeck

Die inklusive DRK-Tageseinrichtung Lichtgarten besteht nun seit 20 Jahren. Sie betreut und fördert ca. 60 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule.
Ein besonderer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Dabei betreuen wir ca. 5 Kinder mit besonderem pädagogischen Förderungsbedarf.

Die Kita ist offen für Kinder, Eltern, Familien und Institutionen. Offen gegenüber Herkunft, unterschiedlichen Charakteren, Talenten und Ressourcen der Menschen, die unsere Kita besuchen, was sich in der täglichen Arbeit widerspiegelt.

Unser Angebot

Wir befinden uns in zentraler Lage in der Gemeinde Sonsbeck. Die "grüne Perle vom Niederrhein", so nennt sich Sonsbeck gern, überzeugt durch eine gute Infrastruktur.

Alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt, ist hier zu finden. So befinden sich im Ort selber noch zwei weitere Kindergärten, Schulen, Ärzte, mehrere Einkaufsmöglichkeiten usw.

Die ländliche Umgebung bietet viele Möglichkeiten zu Ausflügen in die Natur.

Die Struktur

WIR und die Kinder

Kinder sind Abenteurer, darum sind wir neugierig, gemeinsam mit Ihnen unsere Welt zu entdecken: im Alltag, in Projekten und in Angeboten.

Wir geben den Kindern Zeit, Raum und Material, das sie in einem freundlichen und offenen Miteinander nutzen und erforschen können.
Bei allem was wir tun, steht das Kind im Vordergrund und ist Akteur seiner Entscheidungen. Das soziale Miteinander und die gegenseitige Wertschätzung sind uns ein besonders Anliegen.
Wir lernen voneinander und miteinander!!!

WIR und die Eltern

Eltern sind bei uns herzlich willkommen! Eltern sind die Fachleute für ihre Kinder, wir möchten die Kinder gemeinsam begleiten und unterstützen. Eltern können sich aktiv in den Kindergarten mit einbringen, durch das Helfen bei Festen oder durch die Arbeit im Elternbeirat.

Unser gemeinsames Interesse: die Kinder!

Wir wünschen uns, dass unsere Kita ein Ort ist, an dem sich Familien begegnen und wohl fühlen!

Wir stellen uns vor

  • Was macht uns besonders?
    WIR und unsere Stärken

    Die familiäre Atmosphäre unserer Kita kommt dem altersentsprechenden Bedürfnis und der unschiedlichen Entwicklung unserer einzelnen Kinder entgegen.

    Wir sind offen in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, z.B. mit der LVR-Johanniterschle (Förderschwerpunkt Sehen), der Erich-Kästner-Schule (Förderschwerpunkt Hören), Grundschulen, familienunterstützenden Einrichtungen, dem Therapiezentrum ...
    Wir bieten regelmäßige Gruppen: z.B. in den Bereichen Englisch, Sprache, Bewegung und Naturbegegnung (die Wurzelzwerge: Kinder, die in Begleitung einer Naturpädagogin Vormittage im Wald verbringen, mehr Infos unter: www.waldgestalten.com,)

    Immer wiederkehrende und abwechslungsreiche Projekte, wie die Musikzwerge, Pinselflitzer und Quasselstrippen bereichern unseren Kita-Alltag.

    Und wir sind und bleiben: "Immer im Wachstum"

    Offen für Neues, bereit für Veränderungen, geerdet im Bewährten!!!

  • Unser Team
    WIR als Team

    Unser Team besteht aus qualifizierten Fachkräften aus verschiedenen Bereichen, die mit ihrer Persönlichkeit die Arbeit in der Kita prägen und gestalten.

    Wir ergänzen uns gegenseitig und bringen uns mit unseren individuellen Fähigkeiten, Kenntnissen und Begabungen in die Arbeit ein, um die Kinder ganzheitlich zu fördern.
    Die ganzheitliche Förderung der Kinder liegt uns besonders am Herzen.

    Durch regelmäßigen Austausch, Teamsitzungen, sowie Fort- und Weiterbildungen entwickeln wir die Qualität unserer Arbeit ständig weiter.

  • Räume

    Unsere Einrichtung ist räumlich sehr großzügig angelegt und bietet freundliche, ansprechende und lichtdurchflutete Räume:

    Wir haben drei Gruppenräume, die Regenbogen-, Löwenzahn und die Glühwürmchengruppe, daran angeschlossen sind die Gruppennebenräume, die nach den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet sind.

    Unser weitläufiger Flur bietet verschiedene Spielmöglichkeiten, z.B. die Puppenecke, den Kaufladen, die Holzeisenbahn oder die Schaumstoffelemente.

    Als Rückzugsorte stehen den Kindern die Zauberhöhle mit dem Bällebad und der Ruhe- und Schlafraum zur Verfügung.

    In unserer Turnhalle werden sowohl begleitete Bewegungsmöglichkeiten angeboten, sowie Bewegungsbaustellen zum freien Experimentieren mit den eigenen Kräften und Fähigkeiten.

    Unsere Lichtung wird zum Mittagessen und für gruppenübergreifende Begegnungen der Kinder genutzt, hier finden auch Kreativangebote, wie z.B. unsere Laternenwerkstatt statt.

    Im Lummerland haben die Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, sich vorzubereiten. Hier und im Bullerbü finden therapeutische Angebote in Kleingruppen oder mit einzelnen Kindern statt.

  • Unser Außengelände

    Unser großzügiges, schön gestaltetes Außengelände lässt viel Platz zur freien Bewegung der Kinder. Es bietet Möglichkeiten zum Schaukeln, Klettern und Balancieren.

    Der große Sand- und Wasserbereich lädt die Kinder zum Matschen und Bauen ein. Bei Bedarf können sich die Kinder in verschiedene sonnengeschützte Bereiche zurückziehen.

Betreuungsumfang & Öffnungszeiten

Betreuungsumfang
  • 35-Stundenbuchung
    Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 12:00/12:30 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • 45-Stundenbuchung
    Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Blocköffnung
    Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Schließungstage
  • Drei Wochen in den Sommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Rosenmontag
  • zu unserem Betriebsausflug.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.